Chöre

Auf dieser Seite stellen sich die Mitgliedsposaunenchöre unseres Posaunenwerkes vor.

Wenn Sie Ihren Chor hier vermissen, nehmen Sie Kontakt mit unserer Geschäftsstelle auf. Gerne stellen wir auch Ihren Posaunenchor vor.

Zeigen Sie, dass Sie dazu gehören!

 

 

Allendorf (Eder): Allendorf (Eder) - KV Frankenberg    

Mehr Informationen über den Posaunenchor Allendorf (Eder) erhalten Sie auf der Homepage der evangelischen Kirche

Weitere Informationen

Allendorf (Eder) - KV Frankenberg

Allendorf (Eder)

Bad Arolsen: Posaunenchor Bad Arolsen    

Im Posaunenchor Bad Arolsen sind ca. 20 Bläserinnen und Bläser aktiv, darunter zur Zeit (2015) 6 fortgeschrittene Jugendliche und 3 Kinder (Jungbläserinnen). Die Jungbläserausbildung mit Einzelunterricht bei einer erfahrenen Musikstudentin (Hauptfach Trompete) wird bei uns großgeschrieben. Wir gestalten Gottesdienste und Konzerte in Bad Arolsen und Umgebung. Alle ein bis zwei Jahre veranstalten wir eine Posaunenchorfreizeit. Die Leitung des Chores hat Bezirkskantor KMD Jan Knobbe.

Weitere Informationen

Posaunenchor Bad Arolsen

Bad Arolsen

Baunatal: Posaunenchor Kirchbauna    

Der Posaunenchor Kirchbauna hat zur Zeit 22 aktive Bläserinnen und Bläser, darunter 2 Jungbläser. Unsere musikalische Bandbreite ist vielfältig: Wir haben an einem Choral von Johann Sebastian Bach ebenso viel Freude wie an einem swingenden Instrumentalstück von Traugott Fünfgeld. Ob es nun ein Allegro aus der Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel ist oder "I will follow him" aus dem Film "Sister act". Gerade die musikalische Vielfalt der verfügbaren Notenliteratur ist es, die uns reizt und anspornt, aus jedem Gottesdienst, bei dem wir mitwirken, aus jedem Konzert, aus jedem Auftritt auf dem Kirchaunaer Dorfplatz oder an anderen Orten, es Besonders zu machen. Neben den Blechblasinstrumenten setzen wir dort, wo es möglich und der Musik nicht abträglich ist, auch Schlagzeug oder Kesselpauken ein. Die Übungsstunden finden in der Regel im Gemeindehaus von Kirchbauna, im Paul-Schneider-Haus am Freitagabend statt. Der Jungbläserchor trifft sich um 19.15 Uhr, die Älteren beginnen um 20.00 Uhr mit der Probe. Wir freuen uns über jede neue Bläserin, jeden neuen Bläser, der unseren Chor verstärken möchte. Unsere regelmäßigen Aktivitäten Rundgang durch Kirchbauna am Ostersonntag mit österlichen Chorälen Gottesdienst zur Konfirmation (Silberne, Goldene, etc.) Konzertgottesdienste Kantate Konzertgottesdienst "Komm, sing mit" Zeltgottesdienst und musikalischer Frühschoppen zur Kirmes Gottesdienst mit anschließendem Platzkonzert zum Backhausfest und Dorfplatzfest in Kirchbauna Erntedankgottesdienst Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag und Totensonntag in Kirchbauna und Hertingshausen Beerdigungen musikalisch begleiten Mondscheinspielen in Altenritte Advent-End in Kirchbauna Gottesdienst zum Heiligabend Geburtstags- und Hochzeitsständchen Skifreizeit Aber auch ohne große Töne finden wir zusammen. Eine gemeinsame Skifreizeit, eine Fahrradtour am 1. Mai und das beliebte "Gänseessen" im November gehören in jedem Jahr dazu.

Weitere Informationen

Posaunenchor Kirchbauna

Baunatal

Burghasungen: Posaunenchor Burghasungen    

Weitere Informationen zum Posaunenchor Burghasungen finden Sie auf der Homepage.

Weitere Informationen

Posaunenchor Burghasungen

Burghasungen

Edertal: Posaunenchor Edertal    

Wir haben ca. 35 Mitglieder, gegründet wurde der Posaunenchor Edertal im Jahre 1966 Eine Nachwuchsgruppe wurde im Frühjahr 2017 in den großen Chor integriert. Geprobt wird freitags von 19.30 Uhr bis 21.15 Uhr

Weitere Informationen

Posaunenchor Edertal

Edertal

Fulda: Posaunenchor der Ev. Gesamtgemeinde Fulda    

Weitere Informationen zum Posaunenchor Fulda finden Sie auf unserer Homepage.

Weitere Informationen

Posaunenchor der Ev. Gesamtgemeinde Fulda

Fulda

Geismar: Posaunenchor 1960 Geismar    

Posaunenchor 1960 Geismar 70 Jahre mit der Trompete und Posaune unterwegs!

Weitere Informationen

Posaunenchor 1960 Geismar

Geismar

Herleshausen: PC Herleshausen, KV Eschwege    

Der Posaunenchor Herleshausen im Jahr 2016: Unter dem Motto "Friends for Life" verabschiedete der Chor Andreas Assmann nach 31 Jahren als Chorleiter.

Weitere Informationen

PC Herleshausen, KV Eschwege

Herleshausen

Hochstadt: Posaunenchor Hochstadt 1967 e.V.    

Der Posaunenchor Hochstadt in Maintal wurde 1967 von Pfarrer i.R. Hermann Langheinrich gegründet, welcher mehr als 40 Jahre von ihm geleitet wurde. Seit 2010 ist Moritz Mainusch der Chorleiter des Chores. Der Chor besteht momentan aus knapp 120 Bläserinnen und Bläsern. Weiterhin befinden sich 20 Nachwuchsbläserinnen und Bläser in Ausbildung. Von Trompete bis Schlagzeug ist jedes Instrument vertreten. Zu hören ist das Ensemble innerhalb der Hochstädter Kirchengemeinde bei Gottesdiensten, Gemeindefeiern als auch zu seinen Eigenen Konzerten. Auch in Hanau spielt der Hochstädter Posaunenchor mehrmals im Jahr zu Gottesdiensten der Gemeinden. Der Posaunenchor probt immer mittwochs von 14:00 Uhr -19:30 Uhr in Nachwuchsgruppen und von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im großen Orchester. Der Posaunenchor wird vom 1. Vorsitzender Marcel See in aller Riege vertreten und ist für alle Anfragen und Geschäftsabwicklungen zuständig.

Weitere Informationen

Posaunenchor Hochstadt 1967 e.V.

Hochstadt

Holzhausen: Posaunenchor Holzhausen    

Der Posaunenchor Holzhausen wurde 1939 gegründet und hat momentan 13 Mitglieder. Der Chor probt donnersags von 19.30 Uhr bis 21:00 Uhr.

Weitere Informationen

Posaunenchor Holzhausen

Am Wolfsgarten 12

34376 Holzhausen

Kassel am Mühlhäuser Platz: Posaunenchor Fasanenhof    

Im PC Fasanenhof haben wir zur Zeit 4 Jungbläser und 14 "Große Bläser/innen". Im Jahr 2012 hatten wir 75-jähriges Chorjubiläum. Wir proben mittwochs von 18.00 - 19.30 Uhr Jungbläser und von 19.30 Uhr - 21.30 Uhr "Großer Chor" im Gemeindehaus der Erlöserkirche. Nach Zusammenlegung der Erlöserkirche mit der Neuen Brüderkirche zur Hoffnungskirchengemeinde, sind wir auch für diesen Bereich zuständig. Außerdem spielen wir regelmäßig in der Versöhnungskirche (Hummelweg).

Weitere Informationen

Posaunenchor Fasanenhof

Grillparzer Straße 13

34125 Kassel am Mühlhäuser Platz

Landau: Posaunenchor Landau    

Der Posaunenchor Landau in Waldeck wurde im Jahr 1938 unter der Leitung von Herrn Trinter, dem Schwiegervater des damaligen Pfarrers Möller, gegründet. Im Jahr 2015 konnte der Chor somit auf sein 77-jährges Bestehen zurückblicken. Er besteht derzeit aus 20 aktiven Bläsern und Bläserinnen im Alter zwischen 15 und 77 Jahren. Der älteste Bläser ist somit 60 Jahre im Chor aktiv. Geprobt wird am Donnerstagabend, ab 20:00 Uhr im Gemeindesaal. Langjähriger Chorleiter, von 1950-1981, war Friedheln Schäfer, ab 15.05.1982 Ehrenchorleiter. Chorleiter (Helfer) war auch lange Jahre der Jungenddiakon in Arolsen, Hans Gier, seit 1955. Chorleiter 1981-1991 war Friedhelm Nebel. Der Chor wird seit über 50 Jahren von Horst Nolte stellvertretend, ab 1991 geleitet. Ab 1994 ist Lars Nolte unser Chorleiter. In der Vergangenheit wurden regelmäßig Nachwuchsbläser und Bläserinnen ausgebildet, die letzten in 2008. Gern, bzw. dringend würden wir wieder Nachwuchsbläser und Bläserinnen ausbilden. Der Chor tritt überwiegend zu kirchlichen Veranstaltungen wie Weihnachten, Ostern, Pfingsten und Konfirmation oder zu Himmelfahrts- und Erntedankgottesdiensten im Kirchspiel auf. Auch zu Grünen, Silbernen, Goldenen oder Diamantenen Hochzeiten wird gespielt. Aber auch in den Nachbargemeinden werden Gottesdienst und sonstige Feiern mitgestaltet. Tradition ist das Spielen am Heiligabend auf Landaus Straßen und am Neujahrstag vom Kirchturm. An Kreis-, Landes- und Bundesposaunentagen, sowie Kirchentagen nimmt der Posaunenchor Landau teil. Im weltlichen Gemeindeleben erfreut der Chor aber auch mit seinen Auftritten und Konzerten. Im Ort werden den Gemeindemitgliedern ab dem 80. Geburtstag, auf Wunsch auch schon vorher, Geburtstagsständchen gebracht. Aber auch die Geselligkeit kommt bei Fahrten und Wanderungen nicht zu kurz. Bei so viel Engagement sollte es um den Fortbestand des Chores nicht schlecht bestellt sein und man hofft darauf, immer wieder Nachwuchs für diese schöne Freizeitgestaltung zu finden.

Weitere Informationen

Posaunenchor Landau

Landau

Lischeid/Winterscheid/Heimbach: Posaunenchor Lischeid/Winterscheid/Heimbach    

Der Posaunenchor hat derzeit 23 Mitglieder, davon 5 Frauen seinen ersten Auftritt hatte der Chor Ostern 1958 und feiert im nächsten Jahre sein 60-jähriges Jubiläum. Unser Chorleiter ist Rainer Nebe. Wir proben donnertags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Witnerscheid.

Weitere Informationen
Tel
 06425/1521

E-Mail

Posaunenchor Lischeid/Winterscheid/Heimbach

Lischeid/Winterscheid/Heimbach

Loshausen/Zella: Posaunenchor Loshausen/Zella    

Der Posaunenchor Loshausen wurde im Jahre 1928 von der damaligen Gemeindeschwester Emilie Bigalke gegründet. In der schwierigen Anfangsphase konnten durch Geld- und Getreidespenden einzelner Gemeindemitglieder die ersten Instrumente angeschafft werden. Die Ausbildung der Anfänger übernahm zunächst Posaunenmeister Reuse aus Hephata. Später trat Diakon Küster aus Niedergrenzebach an seine Stelle. In den Kriegsjahren (1939 - 1945) musste die Posaunenarbeit ruhen. Nach 1945 wurde die Chorarbeit von Erich Kalinke (aus Westpreußen nach Loshausen gekommen) neu aufgenommen. Herr Johannes Dörrbecker übernahm im Jahr 1958 die Leitung des Posaunenchores. Aufgrund der geringen Anzahl aktiver Bläser ruhte die Chorarbeit in den 60-ern für wenige Jahre. Herr Johannes Rohde kam im Jahre 1967 als junger Pfarrer nach Zella und baute im Jahre 1968 die Chorarbeit mit dem Posaunenchor Loshausen/Zella auf Kirchspielebene erneut auf. In den Jahren 1968 bis 2002 hat Herr Pfarrer Johannes Rohde über 100 Bläserinnen und Bläser ausgebildet. Aktuell gehören 20 aktive Bläserinnen und Bläser sowie 5 Jungbläser zum Posaunenchor, der seit 2002 von Helmut Lange geleitet wird. Die Ausbildung der Jungbläser hat seit 2004 Herr Eckhardt Dorweiler übernommen.

Weitere Informationen

Posaunenchor Loshausen/Zella

Loshausen/Zella

Marburg: Posaunenchor Marburg Elisabethkirche    

Der Posaunenchor der Elisabethkirche besteht seit 30 Jahren und wird von Leo Gatzke geleitet. Im großen Chor spielen 20 Bläser. Von Jan Huber und Leo Gatzke werden darüber hinaus zurzeit 17 Jungbläser ausgebildet. Regelmäßig werden Gottesdienste und Veranstaltungen der Elisabethkirche und auch anderer Marburgen Kirchengemeinden durch den Posaunenchor begleitet. Jährlich veranstaltet er Konzerte mit befreundeten Posaunenchören. Die „Traditionelle Bläsermusik Kerzenschein“ findet jedes Jahr am Samstag vor dem 3. Advent statt. Dieses Jahr wird die Bläsergruppe des Posaunenwerks (Ltg. LPW Ulrich Rebmann) dazu am Samstag, 12. Dezember 2015 zu Gast sein. Weitere Highlights sind im Oktober 2015 der Jungbläsertagund das Kreisposaunenfest des KV Marburg und dann im September 2016 der Landesposaunentag in der Elisabethkirche. Der Posaunenchor probt immer donnerstags um 19:30 im Martin-Luther-Haus.

Weitere Informationen

Posaunenchor Marburg Elisabethkirche

Johannes-Müller-Str. 1

35037 Marburg